Neue Heizung in Winsen (Luhe) mit RENEWA

040 609 401 20

Heizung in Winsen (Luhe) - Energetisch sinnvoll sanieren mit RENEWA

RENEWA unterstützt Sie in Winsen bei der Heizungssanierung und -Modernisierung Ihrer Immobilie. Unsere Energieberater berücksichtigen sowohl ökonomische als auch ökologische Aspekte Ihres Sanierungsvorhabens.

Die jeweilige Gewichtung dieser Schwerpunkte orientiert sich dabei an den Vorstellungen des Kunden. Im Idealfall besteht kein Widerspruch zwischen beiden Themen, da Geräte mit geringem Verbrauch sowohl finanziell effizient als auch ökologisch sinnvoll sind.

Erfolgreiche Sanierung in Winsen

RENEWA hat auch in Winsen Sanierungen in vielen Haushalten durchgeführt. Einer unserer zufriedenen Kunden aus Winsen ist Herr Grosse. Er äußert sich über den Einbau einer Gasheizung mit Brennwerttechnik: ”RENEWA hat hier wirklich tolle Arbeit geleistet. Ich habe alles aus einer Hand bekommen und freue mich das alles so schnell und problemfrei über die Bühne ging“
Lesen sie den vollständigen Bericht über den Heizungseinbau bei Herrn Grosse unter Gastherme in Winsen.

Erneuerbare Energien und Fossile Brennstoffe

Umweltschutz wird bei RENEWA groß geschrieben. Bei der Nutzung fossiler Brennstoffe können Sie die Natur schonen, denn die Gasbrennwertgeräte und Mikro-Blockheizkraftwerke von RENEWA brauchen nur wenig Brennstoff und sind haben einen geringen Schadstoffausstoß. Zusätzlich können sie Ihre Anlage durch Solarthermie ergänzen, was Ihren Verbrauch und die damit verbundenen Emissionen noch weiter senkt. Pelletheizungen verzichten ganz auf fossile Brennstoffe: sie heizen auf sparsame und emissionsarme Weise mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz.

Die Wahl der richtigen Heizungsanlage in Winsen

Bei der Auswahl der geeigneten Heizung müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Die meistverbaute Heizungsart in den Wohnhäusern von Winsen ist die Gasheizung. Pellet- und Gasheizungen eignen sich aufgrund der hohen Wärmeproduktion besonders für Altbauten. Bei Neubauten mit effizienter Wärmedämmung bietet sich hingegen die Installation einer Solarthermie-Anlage oder einer Wärmepumpe an.

Letztlich orientiert sich die Wahl des geeigneten Heizsystems am individuellen Energieverbrauch und Heizverhalten, was manchmal auch die Kombination von herkömmlichen und alternativen Energien nahelegt. Ein zusätzlicher Faktor sind hierbei die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten für die jeweiligen Heizungsarten.

Wenn Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung haben, sind wir für Sie unter der Nummer 040 609 401 20 oder über das Kontaktformular.

Stadtteile von Winsen (Luhe)

Borstel, Scharmbeck, Stöckte, Tönnhausen, Gehrden

Heizung im Kreis Harburg

Buchholz     Neu Wulmstorf     Seevetal     Winsen (Luhe)    

Filiale Hamburg: Heizung für diese angrenzenden Kreise

Hamburg     Winsen (Luhe)     Lüneburg     Pinneberg     Bad Oldesloe     Bad Segeberg     Lauenburg     Stade    

040 609 401 20
Michael Suer

Wir beraten Sie gerne kostenlos. Rufen Sie uns an oder verein­baren Sie jetzt einen Beratungstermin.

Michael Suer
Geschäftsführer

Unsere Referenzen
Referenz von RENEWA

Alter Wohnbestand auf Top-Niveau saniert. Von Grund auf sinnvoll aufgestellt.

Bungalow Komplettsanierung in Hamburg - Herr Brandl

Mehr Referenzen

Zertifizierte Betriebe
RENEWA - Zertifizierte Betriebe
RENEWA Winsen (Luhe)

Kompetenzen:

Heizung-Spezialgebiete:

Pelletheizung, Wärmepumpe, BHKW, Gasheizung, Ölheizung, Solarthermie, Heizkörper, Fußbodenheizung